Kundenerfahrung

Dietz-McLean Optical kann durch die Installation einer Filmlaminierung unabhängig beschichten

Dietz-McLean Optical, ein unabhängiger Glashändler fügt erfolgreich eine Beschichtung mit Satislohs Filmlaminierung hinzu.

Dietz-McLean Optical mit Hauptsitz in San Antonio, Texas, ist in der Optikbranche wahrlich untypisch. Es handelt sich um ein unabhängiges Einzelhandelsunternehmen, das an sechs Standorten in Texas tätig ist, von denen jeder über angrenzende augenoptische Dienstleistungen verfügt. Das Unternehmen besteht seit 1938 und befindet sich in der vierten Generation in Familienbesitz.


Die Herausforderung

Der Sommer 2020, inmitten der Pandemie, war der Wendepunkt für Dietz-McLean Optical. Sie wollten ihr Engagement für den Kundenservice verstärken. Also beschloss man, eine eigene Abteilung für die Oberflächenbehandlung einzurichten. Bis dahin hatte das Unternehmen die gesamte Oberflächenbeschichtung und Entspiegelung extern vergeben.

Als Dietz-McLean Optical zum ersten Mal darüber nachdachte, die Oberflächenbehandlung in die Endfertigung aufzunehmen, sprach das Unternehmen mit Satisloh. Sie erkannten, dass sie diesen Teil des Prozesses immer noch auslagern müssten, wenn sie nicht ein eigenes Lab für die AR-Beschichtung einrichten könnten.

Aber der Einbau einer AR-Beschichtung wäre mit den Kosten und dem Aufwand einer kompletten Beschichtungslinie gleichzusetzen. Da bot Satisloh seine neue Filmlaminierungstechnologie als Teil der Installation an. Sie ermöglichte es dem Unternehmen, die AR-Beschichtung ohne die typischen Infrastruktur- und Ausrüstungskosten zu installieren.

Drake McLean, President Dietz-McLean Optical

"Wir haben einen anderen Geschäftsansatz als andere Labs. Wir wollen unseren Stores den schnellstmöglichen Service bieten. Indem wir die beste Technologie im Haus haben, einschließlich der AR-Beschichtung, können wir unsere Produkte maßschneidern und unsere Kunden besser bedienen."

Drake McLean,
President Dietz-McLean Optical


Eine flexible, effiziente Lösung

"Wir sahen sofort, dass dies eine entscheidende Neuerung war. Wir konnten die AR-Beschichtung in unserem Lab einsetzen und mussten uns nicht um Chargenprozesse kümmern, sondern konnten einzelne Aufträge beschichten", so McLean.

Die Filmlaminierungstechnologie passte buchstäblich gut zu Dietz-McLean. Alles in allem ist das Lab etwa 700 Quadratmeter groß. Die Filmlaminierungsanlage, die nur 54 Quadratmeter groß ist, passte also zusammen mit der neuen Beschichtungsanlage problemlos in den Raum. McLean meint: "Für unsere Anwendung ist es vorteilhaft, dass sie auch mit wenig Personal zu bewältigen ist. Zwei übergreifend geschulte Mitarbeiter können problemlos unsere Beschichtungs- und Filmlaminierungsvorgänge durchführen."

Die wichtigsten Vorteile dieser Technologie sind Geschwindigkeit und lokale Kontrolle.

Die Filmlaminierungstechnologie eignet sich für praktisch alle Brillengläser, auch für phototrope. Außerdem entdeckte Dietz-McLean, dass sie auch die Beschichtung von hochwertigen Sonnenbrillengläsern im Haus behalten können, indem sie deren Rückseite mit Hilfe der Filmlaminierungstechnologie beschichten.

McLean ist mit der Unterstützung von Satisloh sehr zufrieden. "Sie bieten ein hohes Maß an Branchenkenntnis und Integrität, was uns das Vertrauen gab, mit ihnen zu arbeiten. Es ist ein erstklassiges Team." Zu den installierten Anlagen gehören Satislohs Film-Pod und Hydra-Film für den Laminierungsprozess und in der Oberflächenbeschichtungsanlage der Art Blocker-M, VFT-macro, Toro-FLEX, Magna-Spin und ART-Deblocker-M. Dietz-McLean Optical hat als wachsendes, unabhängiges Unternehmen eine Nische gefunden, in der es seine Kunden auf aufregende Weise bedienen und mit schnelleren Lieferzeiten besser konkurrieren kann, während sich die Branche weiterentwickelt.


"Wir haben uns dem Service am nächsten Tag verschrieben. Es dauert nur 15 bis 20 Minuten pro Beschichtungsauftrag. Unglaublich für ein AR-beschichtetes Produkt. Wir können in einer Stunde oder weniger blocken, beschichten, polieren und laminieren. Bei der Einführung dieser Technologie geht es uns darum, unseren Service und unsere Flexibilität zu maximieren."

Drake McLean
President Dietz-McLean Optical


Fragen? Kontaktieren Sie uns

Satisloh Experten beantworten gerne Ihre Fragen. Wir helfen Ihnen die richtige Einkaufsentscheidung oder den besten Service zu erhalten.
 

Fragen Sie uns 

Angebot anfordern

Satisloh entwickelt und fertigt Maschinen, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Fordern Sie noch heute Ihr individuelles Angebot an!
 

Angebot anfordern