ES-versa

Das vielseitige Tischgerät zur Randbearbeitung erfüllt alle Anforderungen an die Kantenbearbeitung. Es kann in kleinen und großen Fertigungen und Filialen mit einfacher oder erweiterter Bedienung eingesetzt werden. Das ES-versa Randbearbeitungsgerät ermöglicht die Randbearbeitung für alle Arten von Aufträgen. Es bietet die größte Bandbreite an Funktionalitäten und Merkmalen aller Tisch-Randbearbeitungsgeräte in der Branche.

Kontaktieren Sie mich

ES-versa bietet ein modulares System und ermöglicht so die Konfiguration für die individuellen Bedürfnisse jedes Brillenglasherstellers

  • ES-versa ermöglicht das Fasen und Kanten komplexer Formen. 
  • Außerdem umfasst das Standard-Schneidsystem Schleifen, Fasen, Polieren, Nuten und Bohren.
  • Das elektrische Spannsystem minimiert Rutsch und Rissbildung durch kontrollierte Spannkräfte.
  • Außerdem garantiert es eine präzise Glasbohrung.
  • ES-versa sorgt für eine umweltfreundliche Bearbeitung ohne Verwendung von aggressiven  Kühlmitteln.
Arbeitsbereich:
  • Maximale Rohglas Größe: 100 mm (effektiver Durchmesser)
  • Mindestfertigungsgröße B mit (Standard) Halb Auge Klemmanordnung: 18mm randlos; 20 mm schräg
  • Minimum Fertigungsgröße B mit optional reduzierter Einspannkraft: 16mm randlos; 18mm schräg
Glasmaterialien: Alle organischen Materialien; d.h. CR39; Hallo-Index; Polycarbonat; Trivex
Abmessungen: (BxTxH) 640 x 640 x 670 mm / 25 x 25 x 26 Zoll
Gewicht:  12 kg / 27 lb

Alle technischen Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Prüfen Sie die Details mit Satisloh.

Fragen? Kontaktieren Sie uns

Satisloh Experten beantworten gerne Ihre Fragen. Wir helfen Ihnen die richtige Einkaufsentscheidung oder den besten Service zu erhalten.
 

Fragen Sie uns 

Angebot anfordern

Satisloh entwickelt und fertigt Maschinen, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Fordern Sie noch heute Ihr individuelles Angebot an!
 

Angebot anfordern