Datenschutzrichtlinie

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informieren wir, Satisloh, Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste nutzen, warum wir sie erheben und was wir mit ihnen tun. Ihre personenbezogenen Daten sind alle Informationen, die sich auf Sie beziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten wie z.B. Ihre Privatadresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diesen Datenschutzhinweis sorgfältig zu lesen, denn es ist sehr wichtig, dass Sie vollständig verstehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und wie wir Ihre Privatsphäre schützen. Wenn Sie Fragen zu unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich selbstverständlich wie unten beschrieben an uns wenden:

Unsere Firmenkontakte:

Satisloh AG
Neuhofstrasse 12
CH - 6340 Baar
Schweiz
+41-41-766-1616
Satisloh GmbH 
Wilhelm-Loh-Str. 2-4
D-35578 Wetzlar
Deutschland
+49-6441-912-320
Satisloh Italy Srl
Via del Campaccio 13
IT-20019 Settimo Milanese 
Italien
+39-02-5357-9730


Unsere Datenschutzbeauftragten sind:

Satisloh AG Frau Monica Lareida email: monica.lareida@satisloh.com
Satisloh GmbH Herr Hans-Jörg SCHLEMPER email: hans-joerg.schlemper@satisloh.com
Satisloh Italy S.R.L., Herr Giuseppe Savarino email dpo@satisloh.com

WELCHE PERSÖNLICHEN DATEN WIR SAMMELN

Daten, die wir sammeln, wenn Sie unsere Website besuchen
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, erfassen und speichern wir automatisch einige Ihrer Daten in unseren Server-Logs und in Cookies, das sind kleine Dateien, die wir an Ihren Computer senden, wenn Sie unsere Website besuchen.

Diese Daten ermöglichen es uns nicht, Sie direkt zu identifizieren; es werden jedoch Daten in Bezug auf Ihr Surfen auf unserer Website aufgezeichnet, wie z. B. die Seiten, die Sie aufgerufen haben, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf diese Seiten, Ihre Suchanfragen, Informationen über Ihr Gerät (Hardwaremodell, Betriebssystemversion, eindeutige Gerätekennung, Internetprotokolladresse, Hardwareeinstellungen, Browsertyp, Browsersprache), das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage und die Verweis-URL.

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist nicht erforderlich, wenn Sie nur unsere Website besuchen wollen. Das bedeutet, dass Sie die Annahme von Cookies verweigern können, indem Sie Ihren Webbrowser entsprechend konfigurieren (weitere Informationen finden Sie in der "Hilfe"-Sektion Ihres Webbrowsers). Die Verweigerung von Cookies wird jedoch wahrscheinlich Ihre Navigation auf unserer Website stören, insbesondere indem Sie auf bestimmte Teile der Website nicht zugreifen können.

Daten, die wir erfassen, wenn Sie sich anmelden oder Produkte bestellen
Für einige der auf unserer Website angebotenen Dienste müssen Sie sich anmelden. Wenn Sie diese Dienste nutzen möchten, werden wir Sie bitten, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, und wir danken Ihnen, uns vollständige und korrekte Daten zur Verfügung zu stellen und uns auch zu informieren, wenn Ihre Daten aktualisiert werden müssen. Wenn Sie uns keine vollständigen und korrekten Daten zur Verfügung stellen oder uns nicht darüber informieren, dass Ihre Daten aktualisiert werden müssen, können wir Ihnen möglicherweise nicht die von Ihnen angeforderten Dienste zur Verfügung stellen.

Wir erfassen die folgenden Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten

  • Identifikationsdaten, einschließlich Ihres Namens, Titels, Ihrer Telefonnummer, E-Mail, Adresse, Login und Passwort, etc. Verknüpfte Kontoinformationen - einschließlich Ihrer Facebook-, LinkedIn- und/oder YouTube-ID, wenn Sie Ihre Konten mit uns verknüpfen. Marketingpräferenzen - einschließlich Ihrer Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und Ihrer Kommunikationspräferenzen.
  • Finanzdaten, insbesondere Ihre Zahlungsbedingungen und Ihre Kaufhistorie.
  • IT-Daten, einschließlich Daten, die sich auf Ihr Surfen auf unserer Website beziehen, wie z. B. die Seiten, auf die Sie zugegriffen haben, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf diese Seiten, Ihre Suchanfragen, Informationen über Ihr Gerät (Hardware-Modell, Betriebssystemversion, eindeutige Gerätekennungen, Internetprotokolladresse, Hardware-Einstellungen, Browsertyp, Browsersprache), Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und Verweis-URL www.satisloh.com

WIE WIR GESAMMELTE PERSÖNLICHE DATEN VERWENDEN
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der durch die Gesetze und Vorschriften erlaubten Grenzen. Manchmal werden wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, weil die Gesetze und Vorschriften uns dazu verpflichten. In jedem Fall treffen wir keine automatisierten Entscheidungen, die ausschließlich auf einer automatischen Verarbeitung beruhen und die rechtliche Auswirkungen auf Sie haben oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen können.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Wir verwenden Ihre Identifikationsdaten zur individuellen Serviceunterstützung, zum Versand von E-Mail-Mitteilungen zur Ankündigung neuer Produkte, Produktaktualisierungen und -abkündigungen und Veranstaltungseinladungen sowie zur Teilnahme an Umfragen. Eine solche Verarbeitung ist nach Art.6 Abs. 1 lit. (B) der Allgemeinen Datenschutzverordnung EU 2016/679 (GDPR), der die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erlaubt.
  • Wir verwenden Ihre Finanzdaten, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und Ihnen den besten Kundenservice und Support zu bieten, indem wir Ihre Zahlungsbedingungen und Ihre Kaufhistorie verstehen, ein solcher Prozess ist nach Art.6 Abs. 1 lit. (B) der Allgemeinen Datenschutzverordnung EU 2016/679 (GDPR), die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erlaubt.
  • Wir verwenden Ihre IT-Daten, um unser Geschäft und diese Website zu verwalten und zu schützen (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten), ein solches Verfahren ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. (B) der Allgemeinen Datenschutzverordnung EU 2016/679 (GDPR), die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erlaubt.

WIE WIR PERSÖNLICHE DATEN SCHÜTZEN
Wir haben Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung oder unbefugter Offenlegung zu schützen, einschließlich und ohne Einschränkung:

  • Wir implementieren und unterhalten ausgefeilte technische Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sicher erfasst und verarbeitet werden.
  • Wir implementieren und pflegen angemessene Zugriffsbeschränkungen auf Ihre personenbezogenen Daten sowie die Überwachung des Zugriffs, der Nutzung und der Übertragung personenbezogener Daten.
  • Alle unsere Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, müssen Vertraulichkeitsvereinbarungen oder ähnliche Vereinbarungen abschließen, die sie zur Einhaltung des Datenschutzes und der Vertraulichkeit verpflichten.
  • Wir verlangen von allen Geschäftspartnern und Drittdienstleistern, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, die Einhaltung aller geltenden Datenschutz- und Vertraulichkeitsanforderungen.
  • Wir führen regelmäßig Datenschutzschulungen für unsere Mitarbeiter und Dritte durch, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben.


WELCHE RECHTE SIE HABEN
Nach den geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften haben Sie das Recht:

  • auf Zugang zu, Berichtigung und/oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Die Verarbeitung einzuschränken oder ihr zu widersprechen;
  • Um uns mitzuteilen, dass Sie keine Marketinginformationen erhalten möchten;
  • Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass bestimmte personenbezogene Daten an Sie oder einen Dritten übermittelt werden;
  • soweit unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, diese zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Wir sind bestrebt, Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte zu ermöglichen: Dazu können Sie uns unter den am Anfang dieses Datenschutzhinweises genannten Kontaktdaten kontaktieren. Bitte stellen Sie uns die folgenden Informationen zur Verfügung, damit wir Ihre Anfrage mit aller Sorgfalt berücksichtigen können:

  • Ihren Vor- und Nachnamen und eine Fotokopie Ihres Personalausweises;
  • Ihre spezielle Petition (mit anderen Worten, welche Rechte Sie ausüben möchten); und
  • Das Datum der Bewerbung und Ihre Unterschrift (wenn Sie Ihre Bewerbung per Post geschickt haben).

Wenn Sie durch die Kontaktaufnahme mit uns nicht zufrieden gestellt werden, können Sie sich auch an eine Datenschutzbehörde wenden.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir überprüfen regelmäßig die Einhaltung unserer Datenschutzhinweise, insbesondere um sie an neue Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz anzupassen. Aber auch wenn sich diese Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit ändern, werden wir Ihre Rechte aus diesen Datenschutzhinweisen nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung einschränken.

Fragen? Kontaktieren Sie uns

Satisloh Experten beantworten gerne Ihre Fragen. Wir helfen Ihnen die richtige Einkaufsentscheidung oder den besten Service zu erhalten.
 

Fragen Sie uns 

Angebot anfordern

Satisloh entwickelt und fertigt Maschinen, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Fordern Sie noch heute Ihr individuelles Angebot an!
 

Angebot anfordern